Medaillen Ankauf, Medaillen verkaufen in der Schatztruhe

Medaillen Ankauf, Medaillen verkaufen Bargeld sofort

Medaillen verkaufen, jetzt sicher, einfach und schnell zu hohen Preisen zu Bargeld machen

Das Familienunternehmen Schatztruhe Medaillen Ankauf kauft seit über 15 Jahren Medaillen an 5 Standorten in NRW in Bergheim, Bochum, Düren, Frechen und Kerpen.

Was sind Medaillen?

Das Wort Medaille leitet sich aus dem Lateinischen Wort „medalllia“ ab und bezeichnet eine Kleinmünze. Im alten Latein verstand man unter einer Medaille, eine Münze, welche durch Währungsreform (ggf. Kaiserwechsel) Ihren offiziellen Zahlungswert verlor. Vielleicht befindet sich auch bei Ihnen ein solcher Schatz, welcher für Sie keinen nennhaften Wert mehr hat. Gerne kaufen wir in unseren Medaillen Ankauf Fachgeschäften Ihre Medaillen aus Gold, Silber, Platin oder Palladium gegen Bargeld an. Medaillenankauf

Medaillen sind nicht zu verwechseln mit Münzen. Medaillen erinnern an ein bestimmtes Ereignis oder an eine bestimmte Person. Im Gegensatz zu Münzen haben Sie keinen Nennwert aufgeprägt und dürfen sowohl von Vereinen wie auch privaten, nicht staatlichen Instituten herausgebracht werden. So wurden Medaillen meist auch herausgegeben, um langjährige Mitarbeiter in Konzernen auszuzeichnen.

Münzen hingegen dürfen nur von staatlich beauftragten Prägeanstalten hergestellt werden. Neben dem Nennwert, haben Münzen auch den physischen Wert des Edelmetalls, sowie gegebenenfalls einen Sammlerwert.

Medaillen haben einen Sammlerwert, sowie den Wert des physischen Edelmetalls, ein Nennwert ist nicht geprägt und eine Medaille ist kein offizielles Zahlungsmittel.

Seit über 15 Jahren Medaillen Verkaufen  in Bergheim, Bochum, Düren, Frechen und Kerpen.

Medaillen tragen meist einen Stempel der den Feingehalt über die Echtheit und den Gehalt ausweist. Ein  Stempel mit dem Aufdruck 585 steht für einen Metallgehalt von 58,5 Prozent. Die restlichen Bestandteile sind Beimengen anderer Legierungen.

Eine genaue Analyse wird von unseren Mitarbeitern über den tatsächlichen Feingehalt exakt bestimmt und  entsprechend vergütet

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns ein unverbindliches Angebot für Ihren Medaillen Ankauf machen.

Medaillen verkaufen über unseren  Medaillen Ankauf mobil bequem von zu Hause 

Oder rufen Sie noch heute unseren mobilen Medaillen Ankauf an, welcher Sie gerne bei Ihnen zu Hause vor Ort besucht.

Diskretion. Verschwiegenheit gilt für alle unsere Mitarbeiter.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin: 02273 / 58 62 77 8

Sammelmedaillen, der Zustand bestimmt den Wert

Haben Sie ein besonderes Stück in einem sehr guten Zustand?

Gerne schaut sich unser geschultes Fachpersonal Ihre Medaillen an und bewertet anhand von Zustand den Wert und ob diese auf Sammlerbörsen noch handelbar sind. Sollte der Zustand nicht mehr handelbar sein, ist Ihre Medaille weiterhin den aktuellen Schmelzpreis des aufgeprägten Edelmetalls Wert. Schauen Sie hierfür auch in unsere Rubriken Goldankauf, Silberankauf, Platinankauf oder Palladiumankauf.

Ende der 50er bis Mitte der 80er Jahre wurden meist auch Medaillen als Schmuck getragen. Hierfür setzte der Goldschmied die Medaille in einen Rahmen. Dadurch finden Sich Medaillen mit zum Beispiel Gedenken an JFK John F. Kennedy aus 900/- 21,6 Karat Gold in einem 585/- 14 Karat Rahmen.

Bei Münzanhängern kann unser Personal meist das Münzgewicht, anhand von Katalogen ermitteln und das Schmuckstück muss nicht auseinander genommen werden. Da es bei Medaillen, jedoch keine kontrollierte Herstellung gab, kann das Gewicht der verschiedenen Goldanteile nur anhand von herausnehmen der Medaille aus dem Rahmen und darauffolgenden Wiegen geschehen.

Achtung: Manche Goldankäufer möchten den Rahmen nicht von Münze Medaillenankauf oder Medaille trennen, bestehen Sie darauf, meist befindet sich im Rahmen eine vom Goldanteil höher angesiedelte Medaille oder Münze, so erhalten Sie mehr Geld für Ihre Schmuckstücke.

Wie können Sie Ihre Medaillen, Medaillenanhänger, Münzanhänger, Schmuckmünzen bei uns einliefern?

Kommen Sie in den Zeiten zwischen 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr ohne Termin oder in eine unserer 5 Ankauf Filialen in Bergheim, Bochum, Düren, Frechen oder Kerpen.

Oder machen Sie mit unserem mobilen Medaillen Ankauf einen Termin aus, dieser bringt alle Werkzeuge für einen fairen und vertrauenswürdigen Ankauf mit zu Ihnen nach Hause.

Wir besuchen Sie in ganz NRW.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin: 02273 / 58 62 77 8

Welche Medaillen werden in der Schatztruhe angekauft?

Folgende Medaillen – Arten und -Materialien werden in der Schatztruhe Bergheim, Bochum, Düren, Frechen und Kerpen angekauft:

Einfach, schnell und diskret! Wir kaufen zu unseren aktuellen Tagespreisen an:

  • Medaillen aus Gold, Silber, Platin oder Palladium
  • Goldmedaillen, Silbermedaillen, Platinmedaillen, Palladiummedaillen
  • Schmuckmedaillen, gerahmte Medaillen oder lose Medaillen
  • Medaillen aus Edelmetallen in jedem Zustand von sehr gut bis stark abgenutzt
  • Jubiläumsmedaillen, Mitarbeiter Ehrungsmedaillen oder gebrochene Medaillen

Medaillen verkaufen bei Experten!
Vertrauen Sie den Fachleuten!
Medaillenankauf

Visitenkarte Medaillen verkaufen

Sie wollen Ihr Gold verkaufen? Dann rufen Sie uns an unter 02273/ 58 62 77 8. Gerne machen wir mit Ihnen einen Termin zum Goldankauf aus.

*zum Vergrößern anklicken

Medaillen Verkaufen Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

                                   14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag:                   10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wie werden Medaillen angekauft?

Unser geschultes Fachpersonal prüft Ihre Medaillen auf Echtheit:

Wenn Sie damit einverstanden sind, wird die Echtheit der Legierungen unter Zuhilfenahme eines chemischen Prüfverfahrens durchgeführt. Im Anschluss daran wird das Gewicht des Goldes auf einer geeichten Waage ermittelt. Anhand der Anteile Gold in der Legierung, dem Gewicht des Goldes und dem tagesaktuellen Goldpreises ermittelt unser Ankäufer dann den für Sie gültigen, tagesaktuellen Gesamtpreis.

Wenn Sie mit dem Ankaufpreis einverstanden sind, wird ein Ankaufbeleg ausgefüllt. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis oder einen Reisepass bereit. Der Ankaufbeleg enthält alle notwendigen Angaben. So werden Legierung, Gewicht und Art des Gegenstands lückenlos festgehalten. Auch der Ankaufpreis auf dem Beleg festgehalten. Im Anschluss daran benötigen wird noch eine Unterschrift und Sie als Verkäufer bekommen das Geld in bar direkt im Anschluss an diese Unterschrift.